WISSENSCHAFTLICHES

 

Ausgewählte wissenschaftliche Arbeiten

 

1. Probleme der Übersetzung von Phrasemen. (2007) hier anklicken

 

2. Übersetzung und deutsche Sprachgeschichte. (2006) hier anklicken

 

3. Semiotische „Äquivalenzen“ in Naipauls The Enigma of Arrival/Das Rätsel der Ankunft. (2004) hier anklicken

 

4. Der Begriff der Äquivalenz in der Übersetzungswissenschaft. (2004) hier anklicken

 

5. Situativ gebundene Interaktionsausdrücke (Routineformeln) in interkultureller und übersetzungsbezogener Sicht. Zu einigen Problemen konzeptioneller und methodischer Art. (2003) hier anklicken

 

6. Sprachleben – Lebenssprachen. Ein Versuch, die eigene Sprachgeschichte aufzuarbeiten. (2003) hier anklicken

 

7. Mensch und Text in der Sprachfremde: overt und covert. (2003) hier anklicken

 

8. Linguistik und kulturelle Dimension der Übersetzung – in den 70er Jahren und heute. (2001) hier anklicken

 

9. DANK und DANKSAGUNG - eine Annäherung. (2001) hier anklicken

 

10. Nation und Sprache in der Schweiz. (2000) hier anklicken

 

11. Nationale Sprach(en)kultur der Schweiz und die Frage der "nationalen Varietäten des Deutschen". (1999) hier anklicken

 

12. Sprachliche West-Ost-Gegensätze. Anke und Butter - Sprachbrüche, Lebensbrüche, politische Brüche. (1998) hier anklicken

 

13. Sprachbewahrung und Sprachwechsel in einer Situation des Kontakts und Konflikts von Dialekt und Hochsprache: Deutsche in der Deutschschweiz. (1997) hier anklicken

 

14. Stereotypes und Stereotype. Sozialpsychologische und linguistische Aspekte. (1998) hier anklicken

 

15. Die literarische Übersetzung unter linguistischem Aspekt. Bedingungsfaktoren der Übersetzung am Beispiel Henrik Ibsens. (1988) hier anklicken

 

16. Die einfachen Wahrheiten der Redensarten. (1985) hier anklicken

 

17. Linguistik der Anführungszeichen (1975) hier anklicken

 

Nachweise

 

1. In: Burger, Harald / Dobrovol'skij, Dmitrij / Kühn, Peter / Norrick, Neal R. (Hrsg.), Phraseologie. Ein internationales Handbuch zeitgenössischer Forschung. Bd. 1. Berlin, New York 2007 (= Handbücher zur Sprach- und Kommunikationswissenschaft, Vol. 28:1), 605-613.2. In: Kittel, Harald / Frank, Armin Paul / Greiner, Norbert / Hermans, Theo / Koller, Werner / Lambert, José / Paul, Fritz (Hrsg.), Übersetzung - Translation - Traduction. Ein internationales Handbuch zur Übersetzungsforschung. An International Encyclopedia of Translation Studies. Bd. 2. Berlin, New York 2006 (= Handbücher zur Sprach- und Kommunikationswissenschaft, Vol. 26:2), 1701-1712.3. In: House, Juliane / Koller, Werner / Schubert, Klaus (Hrsg.), Neue Perspektiven in der Übersetzungs- und Dolmetschwissenschaft. Festschrift für Heidrun Gezymisch-Arbogast. Bochum (= Reihe Fremdsprachen in Lehre und Forschung, 35), 2004, 113-128.4. In: Kittel, Harald / Frank, Armin Paul / Greiner, Norbert / Hermans, Theo / Koller, Werner / Lambert, José / Paul, Fritz (Hrsg.), Übersetzung - Translation - Traduction. Ein internationales Handbuch zur Übersetzungsforschung. An International Encyclopedia of Translation Studies. Bd. 1. Berlin, New York 2004 (= Handbücher zur Sprach- und Kommunikationswissenschaft, Vol. 26:1), 343-354.5. In: Burger, Harald / Häcki Buhofer, Annelies / Gréciano, Gertrud (Hrsg.), Flut von Texten - Vielfalt der Kulturen. Ascona 2001 zur Methodologie und Kulturspezifik der Phraseologie, Baltmannsweiler 2003 (= Phraseologie und Parömiologie, 14), 427-441.6. In: Häcki Buhofer, Annelies (Hrsg.), Spracherwerb und Lebensalter, Tübingen 2002 (= Basler Studien zur deutschen Sprache und Literatur, 83), 2002, 327-344.7. In: Baumgarten, Nicole / Böttger, Claudia/Motz, Markus / Probst, Julia (Hrsg.), Übersetzen, Interkulturelle Kommunikation, Spracherwerb und Sprachvermittlung - das Leben mit mehreren Sprachen. Festschrift für Juliane House zum 60. Geburtstag (= Zeitschrift für Interkulturellen Fremdsprachenunterricht, 8, 2/3), 2003, 6-14.8. In: Thome, Gisela / Giehl, Claudia / Gerzymisch-Arbogast, Heidrun (Hrsg.), Kultur und Übersetzung: Methodologische Probleme des Kulturtransfers, Tübingen 2001 (= Jahrbuch der Deutschen Gesellschaft für Übersetzungs- und Dolmetschwissenschaft, 2), 115-130.9. In: Jakobs, Eva-Maria / Rothkegel, Annely (Hrsg.), Perspektiven auf Stil, Tübingen 2001 (= Reihe Germanistische Linguistik, 226), 267-304.10. In: Gardt, Andreas (Hrsg.), Nation und Sprache: Die Diskussion ihres Verhältnisses in Geschichte und Gegenwart, Berlin/New York 2000, 563-609.11. In: Gardt, Andreas / Haß-Zumkehr, Ulrike / Roelcke, Thorsten (Hrsg.), Sprachgeschichte als Kulturgeschichte, Berlin/New York 1999 (= Studia Linguistica Germanica, 54), 133-170.12. In: Festgabe für Hans-Joachim Sandberg, Germanistisches Institut der Universität Bergen, 1998, 99-114.13. In: Moelleken, Wolfgang W. / Weber, Peter, J. (Hrsg.), Neue Forschungsarbeiten zur Kontaktlinguistik, Bonn: Dümmler 1997 (= Plurilingua, XIX), 298-312.14. In: Muttersprache, 108, 1998, 38-53. 15. In: Kittel, Harald (Hrsg.): Die literarische Übersetzung. Stand und Perspektiven ihrer Erforschung, Berlin 1988 (= Göttinger Beiträge zur Internationalen Übersetzungsforschung, 2), 64-91. 16. In: Sprache und Literatur in Wissenschaft und Unterricht, 56/1985, 26-36. 17. In: Impulse. Dank an Gustav Korlén zu seinem 60. Geburtstag, hrsg. von H. Müssener und H. Rossipal, Stockholm 1975, 115-160.

 

 

 

Bücher

 

 

Grundprobleme der Übersetzungstheorie. Unter besonderer Berücksichtigung schwe­disch-deutscher Übersetzungsfälle. Bern/München 1972 (zugleich als Bd. 9 der Stockholmer Germanis­tischen Forschungen). 198 S.

 

 

Redensarten. Linguistische Aspekte, Vorkommensanalysen, Sprachspiel. Tübingen 1977 (= Reihe Germanistische Linguistik, Bd. 5). 229 S.

 

 

Einführung in die Übersetzungswissenschaft. Heidelberg 1979 (= Uni-Taschenbücher, Bd. 819), 290 S. Völlig neu bearbeitet in der 4. Aufl. von 1992; 8. neubearbeitete Aufl. UTB 3520, Tübingen/Basel 2011. 349 S.

 

 

Deutsche in der Deutschschweiz. Eine sprachsoziologische Unter­suchung. Mit einem Beitrag von Heinrich Hänger. Aarau/Frankfurt a.M./Salz­burg 1992 (= Reihe Sprachland­schaft, Band 10). 382 S.

 

 

 

Verzeichnis der Publikationen in Übersetzung ­­– Translation –Traduction. Neue Forschungsfragen in der Diskussion. Festschrift für Werner Koller. Hg. von Jörn Albrecht, Heidrun Gerzymisch-Arbogast und Dorothee Rothfuß-Bastian. Tübingen 2004 (= Jahrbuch Übersetzen und Dolmetschen, Bd. 5), S. 273-284.

 

 

http://de.wikipedia.org/wiki/Werner_Koller hier anklicken